Gedächtnistraining | Neues aus der Hirnforschung nutzen | Boris Nikolai Konrad

Lernen kann faszinierend sein?

Das bezweifeln viele! Der sympathische junge Hirnforscher Dr. Boris Nikolai Konrad ist anderer Meinung. Seine Begeisterung für Lernmethoden und Gedächtnistraining ist längst zur Leidenschaft geworden, die ihn überall hin begleitet. Als Gedächtnissportler ist er mehrfacher Team-Weltmeister und Sieger in Einzeldisziplinen. Er hält den Weltrekord im Namen merken und ist Guinness-Weltrekordhalter in der Kategorie Geburtsdaten merken.

Verlosung „Welchen Tipp aus dem Happy Brain Talk werden Sie umsetzen?“ in den Kommentar 

Hirnforschung für den Alltag

Gehirnforschung für den Alltag nutzen
Alltag als Gehirnforscher? Gedächtnistraining
Wie wir beim Lernen vorhandenes Wissen benutzen
Gedächtnis Schemata
Gehirnpflege
Was tun gegen Demenz
Nonnenstudie
Spielerisch lernen Gamification Forschung
Manfred Spitzer Roth, Gerald Hüther, Martin Korte
Vera F Birkenbihl

Holen Sie sich den gratis Bonus von Boris Nikolai Konrad „Wie Sie Ihr Gehirn in einer Welt voll Veränderung am besten nutzen“ als kostenloser Member im VIP-Bereich ab 

Geistige Quickies für den Alltag

Morgens
Im Bett Dankbarkeit
3x Dankbarkeit, 3x Dinge die getan werden sollen (Priming)
Eat the Frog?
Beim Duschen/Fahrt zur Arbeit
Routentechnik (Gedanken ablegen)
Namen merken Technik vom Gedächtnistraining
Retrieval Practice – kurz später nochmals abrufen
Schlaf für das Gehirn
Schlafrituale
Mittag
Food Tipps Brainfood
Abends
Bewegung
Körperliche Gesundheit
Wasser trinken
Vor dem Schlaf
Weiterbildung/Lesen

Wissenschaft mit Spaß – Science Slam

Science Slam
Aufbereiten von Wissen, damit es unterhaltsam vermittelt wird
Schrift – eine Innovation
Gehirn-gerecht lernen
Eine Anleitung
Henning Beck
Bildhafte Aufbereitung von Information (Gedächtnistraining)
Gunter Karsten Erfolgsgedächtnis
Joshua Foehr Moonwalking with Einstein
Kahnemann Schnelles Denken langsames Denken
3 Ratschläge für dein 16jähriges Ich
Was willst du hinterlassen

Ein gutes Gedächtnis ist erlernbar: Gedächtnistraining

Boris Nikolai Konrad: Auf großen Bühnen als Keynote Speaker unterwegs macht er nicht nur Gedächtnistraining sondern Wissensvermittlung mit Spaß, um seine Überzeugung weiterzugeben und zu beweisen: Ein gutes Gedächtnis ist erlernbar! Zudem ist der promovierte Neurowissenschaftler am Donders Centre for Cognitive Neuroimaging in Nijmegen tätig, wo er wie zuvor am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München über die neuronalen Grundlagen außergewöhnlicher Gedächtnisleistungen forscht.

Gewinnspiel

Einfach

  • unter diesem Beitrag kommentieren (welchen Tipp aus dem Video werden Sie praktisch umsetzen?) und
  • teilen (facebook, twitter…)
  • vorfreuen

Unter allen Teilnehmern wird verlost:  1x Alles nur in meinem Kopf: Die Geheimnisse unseres Gehirns von Boris N. Konrad (Teilnahme bis 19.06.2017)

Gewinnspiel - Teilnhamebedingungen
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und bis zum 19.06.2017 möglich.
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt über die Seite www.LernenDerZukunft.com.
Teilnahmeberechtigt ist jede Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
Jede Person, die an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, muss hier im Blog kommentieren und auf facebook liken.
Teilen ist gewünscht aber nicht notwendig.
Dabei ist der vollständige Name anzugeben und einen Weg zum Kontaktieren (e-Mail oä).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Unter allen Teilnehmern wird verlost:  1x Alles nur in meinem Kopf: Die Geheimnisse unseres Gehirns von von Boris N. Konrad
Die Gewinner werden nach der Verlosung benachrichtigt und hat den Erhalt der Benachrichtigung und die Inanspruchnahme des Gewinns eine Woche Zeit, sich zu melden und die für die Zusendung des Gewinns notwendige Postanschrift zu übermitteln.an
Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Der Gewinn ist weder auszahlbar noch ergänzbar oder änderbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.
Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (insbesondere Sammel- oder Mehrfachteilnahmen). Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft. Des Weiteren können unwahre Personenangaben sowie der Einsatz von »Fake-Profilen« zum Ausschluss führen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und/oder zurückgefordert werden.
Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels.
Der Veranstalter erhebt und nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen. Einzelheiten zur Art und dem Umfang der Datenverarbeitung ergeben sich aus der Datenschutzerklärung, die Sie unter Impressum abrufen können.
Hinweise und Bedingungen von Facebook
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.Den Teilnehmern entstehen gegenüber Facebook keinerlei Ansprüche aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder durch einen Gewinn bei dem Gewinnspiel.
Anfragen und Hinweise durch die Teilnehmer sind ausschließlich an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.

[amazon_link asins=’3869362774′ template=’ProductAd‘ store=’lernderzuku-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’357b4e85-4a28-11e7-aff0-0f80b0d85758′][amazon_link asins=’3424201537′ template=’ProductAd‘ store=’lernderzuku-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’2db9119d-4a28-11e7-9741-b5599314c4eb‘][amazon_link asins=’3902903546′ template=’ProductAd‘ store=’lernderzuku-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’3bfd42a0-4a28-11e7-a816-a73a7f102b85′]

4 Gedanken zu „Gedächtnistraining | Neues aus der Hirnforschung nutzen | Boris Nikolai Konrad“

  1. Arbeite mit Bildern uns viiiieel Emotionen. Die Geschichtentechnik , ähnlich der Bundespräsidenten, die ich immer noch drauf habe ?

  2. Ich werde auf jeden Fall mehr Bilder nutzen, wie empfohlen, Bildhafte Aufbereitung von Informationen, Routentechnik, bildhaft Namen merken usw. finde ich total spannend und interessant. Mal schauen, was da geht, wenn ich es gezielt angehe. Außerdem hört sich „Brainfood“ für mich gut an. Ist für mich einfach gut nachvollziehbar und werde ich sicher in Zukunft nutzen.

  3. Die Dankbarkeitsübung mache ich schon. Aber das Verbildern von Namen werde gezielt üben.
    Ich möchte unbedingt English lernen, hatte allerdings sehr schlechte Erfahrungen in der Schule dabei gemacht. Nun möchte ich das wieder in Angriff nehmen und mein Gehirn „um laufen“ bringen.
    Gerne würde ich das Buch zu diesem sehr interessanten Thema lesen um noch mehr Wege zu lernen.
    Liebe Grüße

  4. Was ich definitv ausprobieren werde ist die Routentechnik für Ideen unterwegs – super praktisch. Und die angesprochenen Gedächtnistechniken zum besseren Merken für Hirnaufbau/funktionen wäre eine feine Sache.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutz
Wir, Lernen der Zukunft (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Lernen der Zukunft (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.