Milliardengewinne durch Bildung möglich

Die Studie ist zwar nicht von heute, doch sind die Zahlen beeindruckend:
Dass es von Vorteil sein kann, wenn die Bevölkerung in einem Land über ausreichend Wissen verfügt, dürfte sich ja schon herum gesprochen haben. Um welch immense Summen es sich handelt, vielleicht doch noch nicht.

Deutschland verschenkt jedes Jahr VIER-FÜNF Milliarden Euro durch Weiterbildung, die nie erfolgt. Vor allem in Sachen IT fehlt in den Unternehmen und Institutionen das kontinuierliche Weiterlernen. Viele europäische Nachbarn machen das besser.

es KÖNNTE also doch sinnvoll sein, NICHT unbedingt
teure Kindergartenplätze, …
später Studienbeschränkungen, Studien-Gebühren etc
zu installieren, denn der ROI (Return on Investment) ist IMMENS!!!

also MEHR erfolgreiche Schüler und Studenten + Möglichkeiten der Weiterbildung lebenslang sind MÖGLICHERWEISE DER Erfolgsfaktor einer modernen Nation, oder…?

Auf ca. 4,5 Mrd. Euro schätzt das DIW den Produktivitätsverlust durch fehlende Weiterbildung in Deutschland.
Im EU-Vergleich liegt Deutschland auf einem der letzten Ränge. Das ist das zusammengefasste Ergebnis einer Studie, die das Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung im Auftrag von Microsoft durchgeführt hat.

Wenn Arbeitnehmer dagegen fortlaufend weiterqualifiziert werden, so würde sich das für alle Beteiligten lohnen. Und das Einkommen steige mittelfristig im Durchschnitt um +2 Prozent.

und nebenbei:
könnte es sein, dass dann diese auch GLÜCKlicher sind, alein deshalb weil sie mehr CHANCEN haben ihre TALENTE zu ent-falten?

Aber es braucht eben seine Zeit bis der ROI eintritt. und manche Politiker denken eben nur in ihren Wahlzyklen…

Mehr Infos über Weiterbildung (1300% Rendite!!) hab ich Ihnen HIER

Quellen:
Financial Times
Pressemitteilung zur Studie

Nächster Beitrag

Wie wir arbeiten werden

1 Gedanke zu „Milliardengewinne durch Bildung möglich“

  1. Gebe dir Recht. Zumal wir in Deutschland ja nicht gerade durch Massen an Bodenschätzen gesegnet sind. Menschen sind so ziemlich unsere einzige „natürliche Ressource“.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutz
Wir, Lernen der Zukunft (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Lernen der Zukunft (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.