Erfolg kann man lernen | Alex Hartmann | Mit dem Elefant durch die Wand

Erfolg ist eine Fähigkeit, die man lernen kann

Kennen Sie das? Es gibt so Momente, da denkst du dir

Wow! das ist genial, genauso würde ich es auch machen wollen, wenn ich es machen würde“ 😉

Vor einem knappen Jahr sitz ich da und schlage Alex Hartmanns neues Buch „Mit dem Elefant durch die Wand: Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung“ auf, blättere darin, lese das erste, das zweite, das dritte Kapitel….

Der Typ schreibt genauso, wie ich dieses Thema auch vermitteln würde. Im Prinzip ein Anthony Robbins Buch auf modern getrimmt. Das Ziel ist High Performance. Schön gestaltet mit integriertem Video Content und Zeichnungen, Stories und vor allem auch: Übungen. Somit hast du einen echten Buchworkshop.

High Performance wird erst möglich, wenn wir uns bewusst machen, dass das was uns als REAL erscheint, eine KONSTRUKTION unseres Gehirns ist!

Aber um Sie daran Teil haben zu lassen möchte ich Ihnen das Kernkonzept von Alex vorstellen, auf dem er all seine Arbeit basiert:

Der Reality Loop – wie Realität entsteht

Imagination

Bei der Imagination handelt es sich um unsere Vorstellungskraft. Sie umfasst dabei alle möglichen vorstellbaren Auswirkungen einer Handlung.

Physiologie

Der körperliche Teil des Reality-Loops Auswirkungen auf sämtlichen Ebenen: das Begreifen im wörtlichen Sinne: VAKOG

  • was wir sehen (visuell)
  • hören (auditiv)
  • angreifen (kinästehisch)
  • riechen (olfaktorisch)
  • schmecken (gustatorisch)

Dazu zählen ebenfalls alle Körperreaktionen. Gemeint sind somit sämtliche körperlichen Reaktionen, die die Imagination hervorrufen werden.

Erfahrung

Das, was mit unserem Körper nun passiert, wird automatisch zu einer Erfahrung. Ruft die Vorstellung der Handlung bei Ihnen beispielsweise Stress und Angst hervor, so werden Sie diese Reaktion als Erfahrung im Zusammenhang mit der mit abspeichern.

Glaubenssätze

Erfahrungen können sich zu Glaubenssätzen entwickeln.Wenn ich erfahre „Wenn ich X tue führt das zu Y“

Reality-Loop

Der Reality-Loop als Kreislauf

Meine reine Vorstellung lässt mich bereits fühlen. Wenn ich mir intensiv vorstelle, in eine Zitrone zu beißen, bewirkt das schon körperliche Reaktionen, die auf Erfahrungen basieren. Wenn ich schon einmal auf eine heiße Herdplatte gefasst habe, kenne ich den Schmerz, der dadurch ausgelöst wird. Die Erfahrung ist das, was ich bislang erlebt habe. Je intensiver diese Erfahrung ist, desto unumstößlicher sind meine Glaubenssätze. Und was ich glaube, formt wiederum meine Vorstellung.

Um erfolgreich Verhalten zu verändern, müssen bewusst Gedanken, Bilder, Handlungen oder Erfahrungswerte verändert werden.

Die Macht des Unterbewusstseins nutzen

Wenn es eine Erkenntnis gibt, die ich in den letzten 20 Jahren immer und immer wieder zum Staunen gebracht hat, dann diejeinige, wie immens unser Unbewusstes auf unser Erleben der Realität Einfluss nimmt. Dies beginnt schon morgens, wenn du dich dafür entscheidest aufzustehen (oder eben nicht), welches WARUM du verfolgst, was dein Fixstern (= Langzeitziel, die große Vision) du mit deinem Leben anstrebst)

High Performance

Das Wissen um die Loop alleine bringt noch wenig, nun gilt es die Säulen des Erfolges jeweils für sich zu erforschen und neue Maßstäbe festzulegen.
Die Bereiche, die uns Alexander vorgibt sind allesamt megawichtig für jeden einzelnen Schritt am Weg zu einem erfüllenden und glücklichen  Leben:

Das Inner Game

was ist deine Grundprogrammierung, dein Warum, deine Werte etc

Physiologie

Ernährung, Bewegung, Entspannung, generell der [liebevolle] Umgang mit deinem Körper

Produktivität

Was machst du mit den 24 Stunden, die dir jeden Tag immer wieder geschenkt werden, wie findest du deinen FOKUS

Business Mastery

Wie kannst du mit dem was du liebst und gut kannst etwas kreieren, was deinem Kunden einen so riesigen Mehrwert bietet, dass dieser dich dann auch super gern dafür fürstlich bezahlen WILL?

Geld als Fähigkeit

Viele, gerade im helfenden Bereich (Coaching, Training, Speaking, Beraten…) habe ein Problem damit, genug Geld zu nehmen und generell mit ihrem finanziellen Wohlstand. Doch all dies ist kein Hexenwerk, wenn man sich an einige Basics wie sie bspw. Robert Kiyosaki lehrt hält.

Kommunikation & Beziehungen

Wir sind (k)eine Insel. Ein erfolgreiches und glückliches Leben ist erst dann möglich, wenn wir unsere wünsche und Gedanken auch mit andren teilen können. Und umgekehrt mit diesen anderen auch gewinnbringend inter agieren können. Dazu bedarf es einiger grundlegender Fertigkeiten, die aber erlernbar und erlebbar sind.

Pflichtlektüre!

Hartmann, Alexander (2015): Mit dem Elefant durch die Wand: Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung. Ariston

 

Alexander Hartmann im HappyBrain Coaching Talk

 

Datenschutz
Wir, Lernen der Zukunft (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Lernen der Zukunft (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.