Was ist der MACHT-Code? Spielregeln der Manipulation

  1. Wann ist jemand MÄCHTig für Sie?
  2. Wen würden Sie als MÄCHTig bezeichnen?
  3. Und, inwiefern haben auch Sie MACHT über ich selbst, Ihr Leben, oder auch andere?
In ihrem Buch Der MACHT-Code (gibt es auch als Der MACHT-Code Hörbuch) beschreiben Neumann und Ross einige manipulative Techniken und versuchen, hinter die Kulissen zu blicken
  • wer manipuliert wen?
  • und wie funktioniert das?
Ich lese es aktuell und habe einige Beispiele wie diese psychologischen Tricks angewandt werden, .. viel Lust beim Erkunden
  • Fremde Autorität für eigene Ziele vorschieben:
    „Der Vorstand ist wie ich der Meinung, Sie könnten doch sicher…“
  • Kommunikation nach dem Motto Teile-und-Herrsche.
    Statt gleichzeitiger Information aller Kollegen wird zu mehrfachen Zweiergesprächen gebeten: „Das ist nicht entschieden, da muss ich erst noch mal Rücksprache halten.“
  • Nachteile mit Regeln verkaufen: „Es war immer so, dass neue Außendienstler diesen Verkaufsbezirk übernehmen.“
  • Mit Imponiergehabe einschüchtern:
    „Ein Image als Rambo muss man sich verdienen, ein Image als Bambi bekommt man geschenkt.“
  • Durch Zweifel Entscheidungen beeinflussen:
    „Ich bin mir nicht sicher, ob Sie diese neue
    Aufgabe schon jetzt ausfüllen können.“
  • Informationen filtern und Verantwortung umdrehen:
    „Wieso haben Sie meine Einladung zum Meeting nicht erhalten? Die ging doch an alle, und die anderen haben sie auch bekommen.“
  • Zahlen ohne Angabe von Maßstäben und Quellen als Druckmittel verwenden:
    „Der Wettbewerb schafft es, die Fehlerquote unter ein Prozent zu drücken. Warum wir nicht?“
  • Scheinbare Wohltaten verteilen:
    „Ich betreue so viele Kunden. Möchten Sie welche übernehmen oder haben Sie etwas gegen zusätzliche Umsätze?“

    (vgl. Handelsblatt, 08.10.2007)
Schlussendlich sind solche Techniken weder als gut noch als schlecht zu beurteilen, vielmehr hängt ihre Wirkung abhängig von der Zielstellung. Doch ein Bewusstsein zu schaffen und auszubauen, über die „Techniken der Macht“, mag dem einen oder anderen vielleicht eine Hilfestellung bieten…
zu erkennen wann wie und wo Manipulation stattfindet … sie eingesetzt werden könnte..
viel Entdeckerfreude beim Erkennen der MACHTstrukturen die Sie so umgeben und prägen…
weitere Literatur:

Letzter Beitrag

Gedanken zum Ostermysterium

Nächster Beitrag

Der Erfolg des Dalai Lama

Mehr HappyBrain Coaching?

HappyBrain Updates zu

Positiver Psychologie

Hirnforschung

Coaching

plus Zugang zu kostenlosen Downloads

You have Successfully Subscribed!