Mit Neurohacks zu mehr Energie und Motivation

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Gehirn nicht mehr so gut funktioniert wie früher? Ich weiß, wie sich das anfühlt. Doch wir haben dank der aktuellen Erkenntnisse der Hirnforschung neue Wege gefunden, das Gehirn besser arbeiten zu lassen und mir mehr Energie zu geben.

Bessere Beziehungen – 10 Tipps aus der Hirnforschung https://LernenDerZukunft.com/bonus
Buch: „Neurohacks – Gehirngerecht und glücklicher arbeiten“ *
Ausgezeichnet als Management-Buch des Jahres von der Zeitschrift strategy+business

Dr. Friederike Fabritius nennt es Neurohacks, und es gibt sechs verschiedene Möglichkeiten, die Stresslevel zu senken und die Energie im Alltag (Business uns privat) dramatisch zu erhöhen!:

1) Schlaf 2) Bewegung 3) Ernährung 4) Kaffee 5) Tanzen – Musik

Eine wichtige Rolle dabei spielen generell die Neurotransmitter, für die Motivation ist dies insbesondere das Dopamin („Glückshormone einfach erklärt„)!

In unserem Gespräch werden Sie mehr über jede dieser wirkungsvollen Techniken  erfahren, die Ihnen helfen können, ein entspannteres und leistungsfähiges Leben zu führen.

Stress loswerden mit Neurohacks

Fotocredits Stephan Brendgen

Viele sind geplagt von einem Zuviel an Stress. Doch unter Stress können wir weder gut denken, noch gut abschalten. Außerdem schadet ein Übermaß und vor allem chronischer Stress dem Immunsystem und somit unserer Gesundheit. Welche NeuroHacks dabei helfen, zeigt Dr. Friederike Fabritius anhand ihrer drei Fs Freude, Fokus und Furcht.

Leistung steigern – mehr Motivation dank Neurohacks

Das Optimum aus sich herausholen – Entdecken Sie den neurochemischen Cocktail, der Höchstleistung ermöglicht.
Die richtige Kombination der unterschiedlichen Neurotransmitter Noradrenalin, Testosteron, Dopamin, Serotonin und auch Oxytocin macht den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und glücklichen Leben und einem Leben voll Stress, Angst und Müdigkeit. „Glückshormone einfach erklärt„)

Motivation – warum wir tun, was wir tun – NeuroSignatures

Fotocredits Stephan Brendgen

Freude Furcht und Fokus– das sind die 3Fs, die über unsere Handlungen entscheiden. Und inwieweit welches dieser Systeme uns vorallem steuert, hängt von der biochemischen Zusammensetzung in unserem Gehirn ab.

Warum handelt der eine Mensch so und der andere ganz anders? Was treibt uns an im Job und privat?

Die Neuropsychologin Dr. Friederike Fabritius gibt mit ihren Neurohacks Tipps und Tricks aus der Hirnforschung. Die Neurowissenschaftlerin, Rednerin und preisgekrönte Autorin berät weltweit Unternehmen zu den Themen Höchstleistung, Zusammenarbeit und Change – und macht dabei Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften für das Top Management nutzbar. Die Expertin ist Mitglied des gesellschaftspolitischen Beirats der deutschen Wissenschaftsakademie Acatech und berät in dieser Funktion unter anderem die Bundesregierung im Bereich der technischen und digitalen Entwicklung. Friederike Fabritius lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern in Heidelberg und spricht sechs Sprachen.

Mehr HappyBrain Coaching?

HappyBrain Updates zu

Positiver Psychologie

Hirnforschung

Coaching

plus Zugang zu kostenlosen Downloads

You have Successfully Subscribed!