Intervallwoche – Im eigenen Biorhythmus besser arbeiten

Müde und abgeschlagen durch den Büro-Alltag. Dank Kaffee und anderen aufputschenden Substanzen (wie Zucker in hohem Maße) können viele den Tag dann doch noch durchstehen.

Doch, wenn nun alle von NEW WORK und andreen modernen Konstruktionen sprechen und wir vielleicht endlich erkennen, dass der wichtigste Rohstoff in den Köpfen unserer Teams stecken… dann wird es Zeit, die Biologie des Einzelnen zu berücksichtigen. Das passiert alles nicht im luftleeren Raum, sondern die Wissenschaft der Chronobiologie kam in den letzten Jahren zu bahnbrechenden Erkenntnissen, die nun endlich auch im Business Alltag Einzug halten.

Prof. Lothar Seiwert (seines Zeichens in den Medien oft gern als „Zeitmanagement-Papst“ bezeichnet) fand mit Silvia Sperling, MBA zusammen und widmet sich genau dem Thema einer Berücksichtigung des Biorhythmus von Menschen im (Arbeits) Alltag. Das Buch zum Thema „Die Intervall-Woche: Arbeitest du noch oder lebst du schon? Der einfachste Weg zu NEW WORK

Finden Sie heraus, wie Ihr persönlicher Biorhythmus tickt und entdecken dabei Ihren individuellen INTERVALL-TYP: https://LernenderZukunft.com/bonus

Weniger arbeiten – mehr leben

Mehr Erfolg im Beruf, mehr Umsatz oder mehr Gewinn? Effizienz und Produktivität steigern ist das Motto. Das Wissen um den Biorhythmus verändert nun vieles. High Performance ist gefragt im Beruf, Höchstleistung auf den Punkt, denn nur so, so scheint es, ist der finanzielle Erfolg und der Geschäftserfolg eines Unternehmens gesichert.

Biorhythmus – wie ticken Sie?

Dank der Chronobiologie und den Erkenntnissen rund um den Biorhythmus wird dies einfacher möglich. Praktische Tipps aus der Wirtschaft wie bspw. bei SAP.

Weitere Materialien und Informationen zur Intervallwoche finden Sie direkt auf https://intervall-woche.de/

Mehr HappyBrain Coaching?

HappyBrain Updates zu

Positiver Psychologie

Hirnforschung

Coaching

plus Zugang zu kostenlosen Downloads

You have Successfully Subscribed!